C/V

seit 2013

Studium bei Ricarda Roggan und Alexander Roob an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

 

2019

Projektförderung der LBBW-Stiftung 

 

2018

Akademiepreis der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Gasthörerin an der Hochschule für Medien Darmstadt

Projektförderung des Kulturamt Stuttgart
Projektförderung Kultur im Club Stuttgart

 

2017

Auslandsemester an der Bezalel Academy of Arts and Design Jerusalem, Israel

Aufnahme in das Stipendienprogramm des Cusanuswerk
Aufenthaltsstipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

 

 

2020

Gruppenausstellung „When we were close to the End“, EIGEN + ART Lab, Berlin

 

2019

Gruppenausstellung „Ich sehe was – אני רואה משהו“, Minshar School of Art Tel Aviv

Gruppenausstellung „Kehrmaschine“, Communication Consultants Stuttgart

Gruppenausstellung „French Riviera“, Galerie Kernweine Stuttgart

 

2018

A/V-Performance „AFAIK 143 OTOH IDK“, Theaterhaus Stuttgart

A/V-Performance „Have you seen my lips?“, Kunstgebäude Stuttgart
Gruppenausstellung „Orplid“, Kulturzentrum Ludwigsburg

Gruppenausstellung „Celebration Reallife“, Climaxx Stuttgart 

Einzelausstellung „The Great Infinity Today – Seemann, Lass das Träumen!“, AbK Stuttgart 

 

2017

  • Gruppenausstellung „KunstHoch 45“, Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • Lecture Performance „Tatort Infinity“, Biennale für aktuelle Fotografie Heidelberg

 

2016

  • Performance „Quite likely, -I forget“, Staatstheater Stuttgart
  • Lecture Performance „Tränen lügen nicht“, Unversität Stuttgart
  • Gruppenausstellung „The Great Infinity Pool“, Eigen + Art Leipzig
  • Performance „boy with thorn“, Fuchsbau Festival Hannover
  • Gruppenausstellung „Das führt doch zu nichts“, Ebene 0 Stuttgart
  • Gruppenausstellung „The Great Infinity Pool II“, AEG Nürnberg
  • Performance „Pathos gepixelt“, Palermo Galerie Stuttgart
  • Einzelausstellung „bang bang i shot you down“, Staatstheater Stuttgart
  • Gruppenausstellung „Tinder Paradise Bits“, München

 

2015

  • Bühnen – und Kostümbild für „Salomé, Akademie der darstellenden Künste Ludwigsburg
  • Installation „Das letzte Ende. Eine Verschwendung“, Theater Rampe Stuttgart
  • Performance „Alles ist ausgeruht“, Württembergischer Kunstverein Stuttgart